Veröffentlicht am 6. April 2021
Ein Beitrag von Matthias Zühlke

Warum die Digitalisierung nicht an der IT scheitert

Die Digitalisierung traditioneller Unternehmen kommt oft einer Revolution gleich. Gut funktionierende, über Jahrzehnte hinweg entwickelte Geschäftsmodelle verlieren in einem hochdynamischen Wettbewerb plötzlich ihre Existenzgrundlage. Ging es früher um Innovation und die Sicherung langfristiger Wettbewerbsvorteile, dreht sich heute alles um Disruption und rasche Skalierung. Digitalisierung bedeutet mehr als die IT „in die Cloud zu schieben“, sie bedeutet einen tiefgreifenden Wandel von Wertschöpfung und Wertschätzung in Unternehmen.

Marika Lulay, CEO des Stuttgarter Beratungs- und Softwarehauses GFT, nennt in dem FAZ-Digitec-Podcast anschauliche Beispiele für die digitale Kulturrevolution. Und man erfährt, wie sich die GFT selbst auf die veränderten Anforderungen in der Finanz- und Versicherungsbranche einstellt und wie das Unternehmen bisher durch die Corona-Krise gekommen ist. Wer Lust auf eine fundierte, klare und dabei angenehm unaufgeregte Analyse hat, sollte reinhören!

Hier geht’s zum FAZ Digitec Podcast.

Das könnte Sie auch interessieren
get ahead executive search logo blau
© 2021 GET AHEAD Executive Search GmbH - Alle Rechte vorbehalten.
crossmenu